Über

Hallo,

ich bin Frau Mümmel. Willkommen auf meinem Blog!

Seit 2010 schreibe hier unter diesem Pseudonym über meinen Kinderwunsch.
Anfangs ging es nur darum meine Gedanken festzuhalten, während ich darauf wartete den Kinderwunsch aktiv angehen zu können. Im Frühjahr 2015 setzte ich nach langem Warten endlich die Pille ab. Damit begann die Warteschleife für unser Wunschkind.
Ich schloss ein Kapitel und öffnete eines, das mich den Kinderwunsch in einer ungeahnten Intensität erleben ließ. Es begann eine sehr emotionale Zeit, geprägt von viel Hoffnung, aber auch Sorge, wann und ob mein größter Wunsch in Erfüllung gehen würde.

Im Mai 2016 durfte ich einen positiven Test in den Händen halten.

Im Januar wurde unser kleiner Mann in einer verschneiten Winternacht geboren. Ich bin bis über beide Ohren verliebt. Er traf mich mitten ins Herz! Seitdem bestreiten ich Hand in Hand mit dem Freund und dem Baby auf dem Arm unser neues Abenteuer. Das, auf welches ich so lange gewartet habe.

Dieses Blog begleitet mich als virtuelles Tagebuch auf meinem Weg zur Familie. Hier ist der Raum für viele meiner Gedanken, Gefühle, Wünsche und Ängste.
Ich gewähre kleinere und größere Einblicke in meine Leben und meine Gefühlswelt. Diese bilden aber nur Bruchstücke meines Lebens ab.

Manche Einträge werden mit einem Passwort geschützt, es darf gerne danach fragt werden.

P.S.: Sollte mich jemand aufgrund meiner Erzählungen erkennen, wäre ich dankbar, wenn mir das mitgeteilt werden und sonst weiterhin als Geheimnis behandelt würde. Mir ist bewusst, dass jeder, der hier gerade so vorbeikommt, lesen kann was ich schreibe. Ich habe mich aber bewusst für ein Pseudonym entschieden und wüsste doch schon gerne, ob bekannte Menschen aus dem „echten Leben“ mitlesen.

5 Kommentare zu “Über

  1. Liebe Frau Mümmel! Wie sieht es denn bei Ihnen aus?
    Sorry, ich war lange nicht im Netz unterwegs (jedenfalls nicht zu diesem Thema…).
    Bei mir gibt es eigentlich nichts Neues. Leider…

  2. Liebe Frau Mümmel,

    darf ich fragen wie alt du bist? Ich bin 20 und kann mich so gut mit dir und deinem Wunsch identifizieren.. Toller Blog!

    Ganz liebe Grüße von Anna

  3. Liebe Frau Mümmel,
    da ich nun schon recht lange (1Jahr?) bei dir still mitlese und gern wissen möchte, wie deine Geschichte weitergeht, würde ich mich freuen, wenn du mir das Passwort zusendest.
    LG Paula

  4. Hallo liebe Frau Mümmel,

    ich les auch schon sehr lange bei dir mit und hab mich zwischendurch immer wieder zu Wort gemeldet. Seit Anfang an fieber ich mit dir mit und würde gerne wissen, wie es weiter geht :) du hast so einen wundervollen Schreibstil, der einem jedesmal mit jedem Beitrag Mut macht und das Herz aufgehen lässt. Es wäre schön, wenn ich weiter mit dir mitfiebern darf.

    Liebe Grüße,
    Katharina

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.