Happy 1st birthday

Mein kleiner Mann,

seit einem Jahr bereichert du nun unser Leben.
Du hast es müder, aber auch so viel bunter, lauter, leiser, kuscheliger, anstrengender, aufregender und intensiver gemacht.
Du hast mir die Augen geöffnet und zeigst mit dir Welt jeden Tag aufs Neue aus deinem ganz besonderen Blickwinkel.

Du hast mir meinen allergrößten Wunsch erfüllt und mich zur Mama gemacht.
Ich erinnere mich genau daran wie es begann – unser Abenteuer. Erst als zarter zweiter Strich, dann mit dieser verheisungsvollen Winternacht, die dich in unsere Arme brachte.

Dieses Jahr verging wie im Flug. Ich würde so gerne noch einmal deine Stupser spüren, deinen Neugeborenenduft einatmen.
Ich möchte manchmal die Zeit anhalten, vor und zurückspulen, um manche Momente immer und immer wieder erleben zu können. Aber die Zeit möchte nicht stillstehen und du ebenso wenig.
Du bist nun kein Baby mehr und wirst es für mich wahrscheinlich doch immer ein Stück bleiben. Wenn du neben mir liegst, ich deine Wärme spüre, deinem leisen Atem lausche, während deine Gesichtszüge völlig entspannen und deine Lippen zucken, dann sehe ich dieses zarte kleine Wesen, das mir vor einem Jahr auf die Brust gelegt wurde. Dann bist du noch immer ganz klein.

Und dann bist da Du. So wunderbar, kuschelig und wild. Laut und leise. Ein richtiger kleiner Charakter. Mit eigenen Vorstellungen und dem schönsten Lachen, das es gibt. Du bist mein Räuberkind, meine Krawallhummel. Mein Herz.

In mir wickelt sich die gesamte Gefühlspalette ab. Ich bin glücklich, sentimental, traurig, stolz, verliebt bis über beide Ohren, ungläubig und überrumpelt. So richtig bin ich noch nicht bereit, die groß werden zu lassen. Aber mich fragt ja keiner! Du willst die Welt entdecken

Wenn ich dich ansehe, kann ich mein Glück kaum fassen. Danke, dass du uns ausgewählt hast.
Ich freue mich so sehr auf dieses neue Jahr mit dir!

Ich liebe dich so sehr!

Happy birthday, Babybär!

Werbeanzeigen