Happy me

Wieder ein Jahr rum. Wieder ein Jahr älter.

Vor ein paar Tagen war mein Geburtstag! Und der Tag hätte nicht schöner sein können.
Nachdem es tags zu noch kalt, regnerisch und grau war, schien an meinem Tag die Sonne und der Himmel erstrahlte in schönstem Blau. Morgens war es noch frisch und man spürte den Herbst und kann ihn auch schon vereinzelt in den Bäumen sehen, aber später war es noch mal richtig warm.

Es war ein ganz unaufgeregter, ruhiger Tag, der mit Erdbeertorte begann. Kann ein Tag besser anfangen als mit dem Frühstück der Champions!? Mehr hätte ich schon gar nicht gefreut, aber der Freund konnte das so nicht hinnehmen und hat mir ein paar tolle Geschenke gemacht, über die ich mir immer noch ein Loch in den Bauch freue!
Ich verbrachte viel Zeit unter der Dusche und auch sonst verbummelte ich den Morgen und genoss es einfach mal ganz bewusst nichts zu tun. Den Abend verbrachten wir dann mit Sushi auf der Couch. Ich muss ja gestehen, ein bisschen neidisch schielte ich schon auf die Lachsmaki des Freundes, aber auch diese Zeit wird wieder kommen.

Vor einem Jahr, vielleicht auch schon in dem Jahr davor, hoffte ich meinen Geburtstag schwanger feiern zu dürfen. In diesem Jahr ist dieser Wunsch wahr geworden. Das schönste Geschenk, das man mir machen konnte, strampelt in meinem Bauch herum. Dieses Gefühl ist in so vielerlei Hinsicht unglaublich. Ich könnte nicht dankbarer und glücklicher sein.
Für all das. Mein Leben. Den Freund an meiner Seite, unser Kind unter dem Herzen.
Und Erdbeerkuchen mit Kerzen im Bett! Life is beautiful!

Happy birthday to me.

Advertisements

Ein Kommentar zu “Happy me

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s