Klopf, klopf!

[15 Wochen und 6 Tage]

Während des Sports fühlte ich ein undefinierbares Gefühl im Unterleib.
Ich habe bereits schon ein paar Mal ein Zucken gespürt, hielt es aber für Muskelzuckungen. Möglicherweise waren es auch welche.

Genau vor 2 Wochen notierte ich mir in meinem Tagebuch, dass ich nicht sicher bin, ob ich dich vielleicht schon spüre. Es wäre doch etwas früh, aber da ist immer wieder so ein Gefühl, das ich nicht zuordnen kann. Es hält meistens nur ganz kurz an. Es ist eine Art Zucken in der linken Leiste.

Aber heute, da fühlte es sich anders an. Kein Blubbern oder gar das Gefühl von Seifenblasen. Eher so eine Art Ploppen vielleicht. Nein, ich kann es nicht besser beschreiben. Aber ich glaube, das heute könnte wirklich unser Baby gewesen sein.

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s