Winterwunder

Lange bevor wir aktiv an den Kinderwunsch gingen, sah ich bei Ikea ein Tagebuch. Als ich es sah, wusste ich einfach, dass ich es mitnehmen muss. Es ist grau mit silbernen Schneeflocken darauf. Schon damals wusste ich, dass das mein Babytagebuch werden sollte.
Und so stand es dann da in meinem Regal. Lange. Bestimmt 2 Jahre. Und immer wenn ich zu meinen Schnittmustern griff, fiel mein Blick darauf. Eines Tages würde ich es füllen können, ganz sicher.

Und als hätte ich es damals geahnt, schrieb ich im Winter 2014 den ersten Eintrag auf die noch unberührten Seiten. Ab da nahm alles seinen Lauf.
Was ein lang gehegter Wunsch war, wurde Wirklichkeit. 2 Jahre später soll wirklich unser Baby auf die Welt kommen.
Mein persönliches Winterwunder.<3

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s