Zusammengefasst } 3. Monat

Woche: 9. – 12. Woche
Das Baby:Traube – Dattel – Feige – Pflaume
Bauch: 77,5cm – 78cm – 78cm – 79cm
Körper & Wehwehchen: Es geht mir viel, viel besser. Das flaue Gefühl hat nachgelassen und ich muss nicht ununterbrochen essen. Dafür bin plötzlich so müde, dass ohne Mittagsschlaf gar nichts geht. Seit der 11. Woche habe ich bei schwülem oder wechselhaftem Wetter (also ständig) starke Kopfschmerzen.
Haut/Haare/Nägel: ein paar Pickelchen auf der Stirn und im Dekoltée
Gefühlswelt: Ich freue mich riesig auf das Baby! Ich kann es aber noch nicht allen erzählen. Nur wenige Menschen wissen davon. Außerdem kann ich dem Schwangersein nicht viel abgewinnen bisher. Ich fühle mich körperlich wirklich eingeschränkt. Ich bin leicht reizbar.
Untersuchungen/Arzttermine: Ich hatte das erste Treffen mit meiner Hebamme und dann hatten wir das 1. Screening und die 3. Vorsorgeuntersuchung
Ich vermisse: mein altes Ich, Energie
Geht gut: Der Duft von schwarzem Nachtjasmin, frische Luft, schlafen
Geht gar nicht: das Nivea-Deo des Freundes, Trockenpflaumen auf nüchternen Magen
Must have /Essverhalten/Gelüste: Schwarzbrot mit Tilsitter und Brot mit Butter und Tomate
Der Papa: Ihm fällt es schwer meine Gefühlslagen nachzuvollziehen und einzuschätzen. Kein Wunder! Er kümmert sich sehr süß um mich.
Der beste Moment: Wir konnten unser Baby wiedersehen und staunten sehr über den kleinen Menschen in meinem Bauch.
Und sonst?

Monatsuebersicht_3

1. Monat | 2. Monat

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s