Magische Grenze

[11 Wochen & 0 Tage]

Heute beginnt die 12. Schwangerschaftswoche. Das Risiko für eine Fehlgeburt sinkt zwar erst aber nächster Woche beträchtlich, aber dieser Tag ist trotz allem eine magische Grenze für mich.
Wenn es bis jetzt gut ist, wird alles gut.
Das kann natürlich keiner wissen und trotzdem bin ich total überzeugt davon.
Mittlerweile fühle ich mich etwas runder. Faktisch gibt es kaum einen Unterschied. Der Bauchumfang ist kaum größer geworden, er ist aber von unten her etwas runder geworden. Weit entfernt von Babybauch. Und dennoch muss ich ständig meine Hand darauf legen.

Es ist immer noch surreal, dass das gerade wirklich passiert. Dass mein allergrößter Wunsch wahr werden soll.

Mich plagen seit einer Woche Kopfschmerzen, die morgens Weg sind aber nachmittags wiederkommen. Seit 2 Tagen so stark, dass ich nur liegen möchte. Es scheint da einen Zusammenhang mit dem Wetter zu geben. Je schwüler es ist oder wenn das Wetter umschwingt, bekomme ich Kopfschmerzen. Egal was ich auch versuche, außer Schlaf hilft nichts und auf Tabletten möchte ich gerne verzichten solange es irgendwie geht.
Ansonsten gibt es nicht viel zu berichten. Ach, vielleicht noch von diesen eigenartigen Muskelzuckungen, die ich nur ganz selten und kurz, aber immer an derselben Stelle spüre.

Ich finde dieses Schwangersein bisher wenig lustig, auch wenn ich bisher echt Glück hatte. Ich muss gestehen, dass ich auch irgendwie Angst vor den körperlichen Veränderungen habe, die jetzt sicherlich bald vermehrt kommen werden. Zum Glück habe ich noch etwas Zeit mich damit abzufinden.
Ansonsten bin ich so glücklich und dankbar für dieses Wunder in meinem Bauch, dass ich regelmäßig in Tränen ausbrechen könnte, wenn ich nur daran denke.

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s