Besser spät als nie

Ich bin ein bisschen genervt.
Man gewöhnt sich ja schnell an Positives, dementsprechend ging ich davon aus, dass wenn Mönchspfeffer den Eisprung einmal nach vorne zieht und dann noch ein bisschen mehr, dann tut er das im dritten Zyklus auch. Aber denkste, Puppe! Was war ich frustriert. Die Ovulationstests (jaja, eigentlich finde ich die doof, aber irgendwann greift man nach jedem Strohhalm), die ich diesen Zyklus machte, wollte einfach nichts anzeigen. Egal zu welcher Tageszeit, sie blieben sie blütenweiß.
Aber dann, später als die letzten Zyklen, aber immer noch früher als vor dem Mönchspfeffer, tat sich endlich was.

Das Ergebnis liegt auf der Hand! Ich war überrascht wie deutlich der Strich ist, so ein Ergebnis hatte ich noch nie.
Ich hoffe, die Eizelle hat sich einfach nur noch etwas hübsch für ihr Date gemacht. Also warten wir mal wieder.

Mach’s dir gemütlich, Kleines!

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s