Sinn des Lebens

Jedes Mal, wenn ich die Knirpse von Freunden sehe, denke ich, dass das neben all den schönen Dingen auch ein echter Knochenjob ist. Schluss mit Selbstbestimmung, ausschlafen, den ganzen Sonntag faul auf der Couch liegen. Weniger Zeit für sich und manchmal kommt man den ganzen Tag zu nichts, weil man auf dem Boden sitzt und die Kleinen bespaßt.
Und wenn ich dann den halben Tag im Bett liege und es versuche ganz bewusst zu genießen, fühle ich mich dennoch unvollständig und spüre ganz genau wie sehr es mir fehlt…
Das, was die Welt schöner macht und dem Leben einen tieferen Sinn verleiht.

Advertisements

2 Kommentare zu “Sinn des Lebens

  1. Oh ja, Kinder sind oft sehr anstrengend, aber sie geben auch so viel und sie werden ja auch älter ;-) Die Liebe zu Kindern ist einfach wunderschön und ich würde mich immer wieder für Kinder entscheiden, siehe auch meinen letzten Blogeintrag :-)
    Liebe Grüße
    Sara

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s