Sehnsucht²

18.08.2015

Mein Kleines, mein Herzenswunsch,

ich freue mich so sehr auf dich. Ich kann es kaum erwarten, dass du als zweiter Strich immer deutlicher in unser Leben trittst.

Ich weiß, ich habe dich lange vertröstet und immer wieder aufgeschoben. Das tut mir unheimlich leid. Ich hoffe, du hast ein bisschen Verständnis für mich. Ich sehne dich schon so lange herbei und doch habe ich immer den Kopf über dem Herzen stehen lassen. Im Nachhinein wünschte, ich wir hätten es anders entschieden. Aber ich weiß auch, dass auch eine Zeitreise nichts ändern würde, denn die Situation war eben einfach so. Bitte glaube nicht, du seist nicht gewollt, denn das bist du. Mehr als alles andere. Damals brauchten wir noch Zeit.
Heute tanzt mein Herz auf dem Tisch. Es rebelliert. Und immer, wenn sich der Kopf doch noch meldet, was er natürlich immer wieder tut, dieser sture Esel, hält sich das Herz die Ohren zu und tanzt weiter. Es möchte nicht mehr hören, es will fühlen. Es will seinen Weg gehen. Und dieser Weg führt zu dir.

Meine Freundin aus Ausbildungszeiten wird mich am Wochenende mit ihrem Baby besuchen kommen. Gestern baute ich die Babyschale ins Auto ein, die ich mir von einer anderen Freundin lieh. Ein kleiner Blick in die Zukunft?! Auch der Freund sagte etwas in der Richtung als er den Hochstuhl aufbaute.
So könnte unser Leben bald aussehen, wenn du dich entscheidest zu uns zu kommen. Abends vor dem Einschlafen lege ich meine Hände auf meinen Bauch und versuche mir vorzustellen wie es wohl sein wird, wenn du bei mir einziehst. Aber das weißt du natürlich, schließlich versuche ich mit dir Kontakt aufzunehmen, dir Mut zu machen, dieses Abenteuer gemeinsam mit uns zu wagen. Du bist so sehr gewünscht.

Ich verstehe, wenn du Angst hast und noch etwas Zeit brauchst. Das ist so groß. So unfassbar groß. Aber nicht größer als der Wunsch endlich deine Mama sein zu dürfen. Dein Zimmer ist hergerichtet, du musst nur noch einziehen. Ich bin mir sicher, du wirst den Weg finden, wenn du soweit bist. Solange warten wir auf dich.
Ich bin so voller Vorfreude.

Advertisements

8 Kommentare zu “Sehnsucht²

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s