Detox-Fasten – Tag 2

Vor diesem Tag hatte ich ein bisschen Angst, weil es mir beim ersten Fastenversuch so schlecht ging. Was soll ich sagen? Ich habe mit umsonst Sorgen gemacht.

Körper & Befinden:

Auf das Glaubern habe ich großzügig verzichtet. Ich müsste wohl brechen, wenn ich das Zeug trinken muss. Dafür mache ich brav beim morgendlichen Ölziehen mit. Mit dem Bio Sonnenblumenöl ist es nicht mal so schlimm. Und ich mag den nussigen Geschmack.

Morgens fühlte ich mich etwas wackelig, aber das lag vielleicht am niedrigen Blutdruck und der Tatsache, dass ich noch nicht „gefrühstückt“ hatte. Wie man morgens aber 2 Stunden sporteln soll, weiß ich nicht, wäre mir wohl zu viel gewesen. Sonst habe ich es den Tag über ruhig angehen lassen. Ein bisschen Wäsche gemacht, für den Freund gekocht, rumgelümmelt und einen lange aufgeschobenen Frosch gekillt.

Mir geht es richtig gut. Ich habe nicht mal schlechte Laune, wie sonst wenn ich hungrig bin. Und auch so fühle ich mich ganz gut.
Allerdings träume ich trotzdem von einer Pizza.

Smoothies & Hunger:

Die Portionen der Smoothies sind für mich viel zu groß bemessen. Ich mache nun nur noch die Hälfte und selbst die ist mir schon fast zu viel.
Heute Mittag knurrte mir zum ersten Mal hörbar der Magen. Darauf gab es dann erst mal den leckeren Mittagsshake. Den trank ich dann über den ganzen Nachmittag verteilt. Weil ich so beschäftigt war, hatte ich den Hunger ganz vergessen und erst gegen Abend alles leer getrunken. Deshalb und weil ich zumindest heute mal die Teekanne leer bekommen wollte, fiel der Abendsmoothie aus. Schade eigentlich.
Ich war vorher ja etwas skeptisch, ob mir das so alles schmecken würde, weil ich einzelne Komponenten (z.B. Fenchel) nicht so mag, aber ich bin überrascht wie lecker die Drinks sind. Nach Rezept sind sie mir aber zu dick, um sie einfach trinken zu können.

image

Smoothie des Tages

Römersalat, Ananas, Cayennepfeffer und Wasser

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s