Bewegung! Langsam! Los!

Der Freund und ich joggen.
Noch nicht lange. Viel mehr haben wir gerade damit angefangen und befinden uns noch ganz am Anfang. Wir waren nun das vierte Mal laufen, was ungefähr 4 Mal so viel ist wie meine sonstigen Joggingversuche.
Und ich bin äußerst optimistisch, dass das längst nicht die letzten Male waren.

Warum? Der Freund ließ sich überreden am diesjährigen business run für seinen Betrieb teilzunehmen. Damit hat mich mein kleiner Nerd ziemlich überrascht – mindestens genauso sehr wie sich selbst! Und weil ich mir schon lange wünsche eine Läuferin zu sein, die Motivation bislang aber immer recht schnell aufgebraucht war, nutze ich die Chance und laufe mit.

Wir haben nun also 8 Wochen Zeit um den Freund busines-run-fit zu machen.
Das heißt 6 km durchhalten und in einer passablen Zeit laufen, was für uns beide schon eine Herausforderung ist.
Aber wir haben sie angenommen und ich glaube bisher schlagen wir uns ganz gut.

Zusammen ist es so viel leichter! Wir motivieren uns gegenseitig, feuern uns an durchzuhalten, treiben uns an und vor allem halten wir uns gegenseitig davon ab einfach aufzuhören. Und ich liebe es – weil wir es gemeinsam machen!

Das Intervalltraining zeigt auch schon nach wenigen Läufen seine Wirkung, was mir noch mehr Antrieb verleiht. Allein schon das Gefühl durchgehalten zu haben, ohne kurz vorm Ersticken zu sein, ist so toll. Ich bin echt gespannt wie es in ein paar Wochen aussieht und ob wir es ohne „Langsam!“ und „Los!“ schaffen werden und „Bewegung!“ zum Start dann unser einziges Signalwort sein wird.

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s