Manchmal kommt es anders..

In den letzten 3 Jahren hat sich gleichzeitig viel und nichts geändert.

Ich bin weiter meinen Weg gegangen, aber ich habe immer noch das gleiche Ziel vor Augen. Ich habe viel erlebt, aber mein Kinderwunsch ist immer noch nicht in Erfüllung gegangen.

Allmählich komme ich mir blöd vor, meinen Wunsch immer wieder zu formulieren und festzuhalten. Aber wohin soll ich sonst mit all diesen Gefühlen?
Ich hatte mir sehr gewünscht, dass es nicht so lange dauern würde, aber wie wir alle wissen, macht das Leben manchmal andere Pläne.

Ich wünsche mir sehr, dass der Tag bald kommen wird, an dem ich einen positiven Test in den Händen halte. Aber gleichzeitig traue ich mich nicht so recht mich darauf zu freuen, weil ich nun schon erleben musste, wie es ist, wenn das Ziel zum Greifen nah ist und einem dann doch wieder vor der Nase weggezogen wird. Da sind Silberstreifen am Horizont. Aber ich kann nicht anders als verhalten darauf zu reagieren, aus Angst, dass es am Ende doch wieder nur ein Traum war.

Manchmal denke ich darüber nach, ob ich diesen Blog weiterführen möchte. Ob ich es noch weiter kann. Manchmal regt sich in mir der Wunsch neu anzufangen, das alte hinter mir zu lassen. Und gleichzeitig erinnere ich mich auch gerne mal zurück, lasse den Blick aber trotzdem in die Zukunft gerichtet. Dann bin ich hier genau richtig. Vergangenheit, Gegenwart und Zukunft – an einem Ort vereint.

Ich fühle mich wohl mit diesem Blog und trotzdem weiß nicht nicht so recht, wie ich weiter machen soll. Es fühlt sich an als müsste ich mich gerade ein bisschen finden.

Ich hatte mir das alles ein bisschen anders vorgestellt.

Aber manchmal kommt es eben anders..

Advertisements

2 Kommentare zu “Manchmal kommt es anders..

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s