Valentinstag

Wer mich kennt, weiß, dass ich mir nicht viel aus dem Valentinstag mache.
Ich verteufle den Tag nicht, aber ich zelebriere ihn auch nicht.

Ich bin kein Freund von Liebesgeständnissen auf Befehl, nur weil es heute so sein soll.
Und ich verstehe nicht, warum an den Valentinstag oft so hohe Ansprüche gestellt werden oder dieser teilweise zu einem zweiten Geburtstag/Weihnachten verkommt.

Für mich ist der Valentinstag, wenn überhaupt, ein Tag an dem man anderen anhand kleiner Gesten zeigt, was sie einem bedeuten. Dieser Tag beschränkt sich für mich nicht nur auf den Partner, wenn dieser auch am Nächstliegenden ist.

Lange Rede, kurzer Sinn. Worauf will ich hinaus?

Ich erzählte dem Freund von dem süßen und wirklich durchdachten Liebesschwur den eine Freundin von ihrem Mann bekam. Der Freund fasste dies als Tadel auf, weil er mir nichts geschenkt hatte.
Das war aber nicht der Grund warum ich es ihm erzählt habe.Egal an welchem Tag, hätte ich ihm davon erzählt, weil die Idee so süß ist. Und doch traf es mich, weil ich erkennen musste, dass ich mir so eine ganz kleine Geste insgeheim ein bisschen gewünscht hatte ohne es zu wissen.. dabei ist es mir doch gar nicht wichtig!

Ich reagierte etwas eingeschnappt, wehrte ab. Getroffene Hunde und so. Kurz darauf kam er zu mir, streichelte mein Gesicht und sagte mir, dass er mich lieb habe. Das war sie – meine Geste. Das war alles, was ich mir wünschte. Das ganze blöde Gefühl war wie weggepustet. Mehr “brauchte“ ich nicht. ♥

(Und eigentlich bin ich froh, dass er mir nichts geschenkt hat, denn wenn er es tut, soll er es tun, weil er es will und nicht, weil es so verlangt wird. Egal ob das nun an Valentinstag ist oder an jedem anderen Tag.)

Advertisements

2 Kommentare zu “Valentinstag

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s