Ich bin noch da

Auch wenn es hier seit einigen Monaten ziemlich ruhig ist: ich bin noch da.

Ich kann nur nicht viel erzählen.
Ich beobachte welche Wege mein Leben nimmt, was so passiert.
Es gab in letzter Zeit viele schöne Dinge, aber auch ein paar, die mir zu schaffen mach(t)en, wofür hier aber nicht der Ort ist. Manches bedauere ich sehr, manches ist ok auf anderes habe ich keinen Einfluss. Ich bin gespannt, was das Leben für mich bereit hält und beobachte.
Meine Tage sind voll mit Alltag und abends bin ich mit Sonnenuntergang müde, so dass ich mehr als einmal schon um 8.30 Uhr einschlief.
Die Freizeit ist ausgefüllt mit dem Freund, Hobby und Sport.
Ich verbringe viel Zeit mit dem Würmchen und dessen Mama vom Ehrenamt. Das macht mir wirklich viel Spaß.

Alles in allem geht es mir gut. Ich hab nur keine Zeit es festzuhalten bzw. erlebe nur den normalen Alltag, der nun nicht so aufregend ist, dass ich alle zwei Tage darüber schreiben will.

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s