Musik.

Was Musik in mir auslöst ist unglaublich. Manchmal erfüllt mich schon der erste Ton mit einem so unbändigen Drang mich zu bewegen. Wippen. Tippen. Tanzen. Laufen.

Musik ist Energie.

Ich kann nicht still halten und nur schwer still sein. Ich singe unheimlich gerne. Ich kann es nicht besonders gut, aber das hindert mich nicht daran es zu tun. Natürlich nicht, wenn jemand dabei ist, dafür umso ungehemmter, wenn ich mich alleine wähne.

Musik macht, dass mein Herz ein bisschen hopst. Manchmal fällt alles von mir ab. Ich fühle mich leicht und glücklich. Sie belebt und versetzt mich zurück.
Sie weckt Erinnerungen.

So wie mich Bücher abtauchen lassen, belebt mich die Musik. Sie lässt mich die Welt – das Leben intensiver spüren.
Manchmal fühle ich mich wie in einem Film. Mein Leben hinterlegt mit einem ziemlich guten Sountrack.

Und es gibt bestimmte Situationen, in denen immer die passende Musik läuft. Wie in einem Soundtrack eben.

Lieder, die das Leben schreibt.

Musik schafft es mich zum Lachen zu bringen. Sie kann mich glücklich, aber auch genauso ruhig oder traurig machen.
Das richtige Lied schafft es, dass ich trotz eines Misttages der Extraklasse wieder gute Laune bekomme. Ja, richtig glücklich werde. Ich weiß genau was ich hören muss, damit es wieder da ist. Diese Blubbern im Herzen. Die Emotionen und Erinnerungen lassen mich alles um mich herum vergessen. Da ist nur noch Glück und dieser Drang sich zu bewegen. Mit zu singen. Einfach alles von sich abfallen lassen. Nur das Hier und Jetzt.

Musik ist Leben.

Und das Leben kann so verdammt geil sein!

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s