Wunschdenken

Ich habe mir vorgenommen es locker anzugehen, wenn aktiv in die Umsetzung des Kinderwunsches starten. Ich möchte es ohne besondere Kontrolle versuchen. Erst, wenn es ein paar Monate nicht klappen sollte, möchte ich die Temperatur messen und irgendwann vielleicht Ovulationstests probieren. Ich weiß, dass es aufgrund der Endometriose länger dauern kann, aber auch nicht allzu lange dauern sollte. Aktuell mache ich mir aber nicht allzu viele Gedanken, dass es nicht klappen könnte.

Vermutlich wird die Realität anders aussehen. Ich werde wahrscheinlich nicht völlig locker und entspannt sein oder eine, der Frauen, der irgendwann auffällt, dass die Regel ausbleibt.Ich werde wissen, wann ich testen kann. Ich bin vermutlich nicht die Ruhe in Person und werde nur so mit Stäbchen um mich werfen, während ich die Nägel bis zum Ellenbogen abknabbere.

Plötzlich ist der Kinderwunsch für mich so greifbar geworden. Niemand kann mir sagen, wie lange es dauern wird, bis sich unser Baby auf den Weg macht. Aber zu wissen, dass man es aktiv angehen wird, macht es doch schon sehr besonders.
Es steht zwar noch kein Zeitpunkt fest, aber wenn ich weiß, dass es in greifbare Nähe rückt, überschlägt sich mein Herz fast vor Freude. Ich finde es unheimlich spannend und aufregend dieses Wissen.

Ich sehnsüchtle weiter vor mich hin. Kann mir ein Quietschseufzen bei Kugelbäuchen und Babys nicht verkneifen, aber mit Beginn dieses Jahres weiß ich, dass ich es näher rückt. Ja, das tut es mit jedem Tag, aber es ist anders. Ich weiß, dass es keine 5 Jahre mehr dauern wird. Es ist auch nicht mehr so unbestimmt und gefühlt unendlich weit weg. Es fällt mir schwer es zu erklären.
Es ist ein bisschen als hätte ich es schon zu fassen bekommen und ziehe es immer näher zu mir hin.

Advertisements

3 Kommentare zu “Wunschdenken

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s