Neuigkeiten

Was eine wage Vermutung war, bestätigte sich nun.
Die Cousine des Freundes wird nicht nur heiraten, sondern auch Mutter.

Diese Neuigkeiten weckte mir bislang unbekannte Wünsche.
Aber sie öffneten auch die Schleusen. Ich war einige Tage völlig durch den Wind.
Ich hatte ja damit gerechnet und trotzdem traf mich diese Nachricht mit voller Wucht.
Ich freue mich unheimlich für die beiden.
Aber dennoch krampfte sich mein Herz zusammen und ich musste eine Sekunde nach der richtigen Reaktion in mir forschen.
Die Sehnsucht übermannte mich einfach.
Es war nicht geplant und ich wünsche es mir so sehr. Das hat mich durcheinander gebracht.

Ja, ich bin voller Sehnsucht.

Advertisements

3 Kommentare zu “Neuigkeiten

  1. Auch ich umarme dich aus der Ferne.

    Sobald mich ein (kleines) Kind anlächelt, meldet sich mein Innerstes.
    Das Spielen mit den Neffen.
    Bilder vom Patenkind.
    Schwangerschaften anderer.
    Eltern-Blogs
    Glückwünsche zur Geburt bei Freunden.
    Ein Säugling im Arm.
    Deren Duft.

    Es ist hart, vernünftig zu bleiben. Es dauert eben seine Zeit, um das passende Umfeld zu schaffen… Jetzt wäre es absolut unpassend, obwohl ich natürlich Herrn Brot liebe. Aber wir beide brauchen noch unsere Zeit. Müssen noch weiter zusammen wachsen. Ein „wir“ werden. Und dann ist da noch dieses blöde PCO, welches mir doch etwas Angst macht in Hinblick auf BabyBrötchen

    Man wird sehen. Muss wohl noch viel Tee trinken…

    Vernünftig sein ist ein A*loch. Sorry. Aber ist doch so ^^

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s