Der unglaubliche Hulk

Was das ist? Super leckeres Bärlauchbrot!

Dazu braucht man:

1 kg Mehl
1 Würfel Hefe bzw. 1 Päckchen Trockenhefe
20g Salz
einige Blätter Bärlauch
200ml Sahne
Öl
etwas lauwarmes Wasser

Und so geht’s:

Das Mehl zusammen mit dem Salz un der zerbröselten Hefe in eine Schüssel geben.
Den gewaschenen Bärlauch zusammen mit der Sahne pürieren. Einen Schuss Öl und die Masse zu dem Mehl geben.
Alles mit den Händen verkneten. Etwas lauwarmes Wasser hinzugeben bis ein Teig entsteht, der nicht an der Hand klebt, aber auch nicht zu kompakt ist.

Den Teig ca. 30 Minuten gehen lassen.

Danach noch einmal gut durchkneten. Einen Laib formen und mit ein paar Schnitten einritzen. Das ganze leicht mit Öl bepinseln und ca. 30 Minuten bei 200° goldbraun backen.

Advertisements

Ein Kommentar zu “Der unglaubliche Hulk

  1. Das Brot sieht super aus…leider kann ich Bärlauch nicht ausstehen…
    Sagtest du nicht, du könntest kein Brot backen??
    Glaub ich dir nicht :)
    *drück*

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s